Mount Santubong

Trekking Borneo - Tropischer Regenwald

Trekking auf Borneo kann mit einem Gipfelsieg verbunden werden! Mount Santubong (ca. 800m) bietet sich als bergsteigerische Herausforderung an. Bei gutem Wetter ist Mount Santubong von Kuching aus mit freiem Auge sichtbar und die Anfahrt beträgt nur etwa 45 Autominuten. Von den Strandressorts in Damai kann man zu Fuss zum Einstieg spazieren.

Mount Santubong - Aufstieg Mount Santubong Aufstieg
Strickleiter hilft über Steilstück Strickleiter hilft über Steilstück

Es gibt mehrere Einstiege wobei alle knapp über dem Meeresspiegel liegen. Der Aufstieg ist steil und tropischer Regenwald umhüllt den Berg vom Fuss bis zur Spitze. Besonderst steile Passagen sind mit Strickleitern leicht zu begehen und über alle Bäche führen Brücken. Für den Fall, daß im tropischen Regenwald ein Unwetter aufzieht gibt es Unterstände. Unabhängig von der Jahreszeit liegt die größte Herausforderung im Ertragen des tropischen Klimas. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit machen beim beim Trekking schwer zu schaffen. Auf jeden Fall sollte man ausreichend Trinkwasser mitnehmen, auch wenn man nicht unbedingt den Gipfel erreichen will. Der Aufstieg dauert bei zügigem Tempo 2 bis 2,5 Stunden. Wer sich seiner bergsteigerischen Leistung bei diesem Klima nicht sicher ist, der sollte einen Tagesausflug einplanen.  

Aussicht vom Gipfel auf 800m Seehöhe Aussicht vom Gipfel auf 800m Seehöhe
Aussicht Raststation Aussicht Rastplatz auf halbem Weg

Anschliessend bietet sich ein ruhiger Ausklang des Tages in einem der Beachresorts in Damai an.