Wann wohin reisen?: Die besten Reisezeiten für 70 Länder und Regionen: Baden, Wandern, Kulturerlebnis, Naturbeobachtung...

 

Borneo Reisezeit

Borneo Wetter

Die Regenzeit wird auf Englisch als Rainy Season oder Wet Season bezeichnet. Die Trockenzeit ist als Dry Season bekannt. Die Trocken- und Regenzeit unterscheiden sich in den periodischen Unterschieden der Niederschalgsmengen. Dabei ist der durchschnittliche Niederschlag während der Regenzeit höher als im restlichen Jahr und daher das Wetter auf Borneo schechter. Wenn die Borneoreise in die Regenzeit fällt, könnten Tauchen, Golfspielen und Wanderungen durch den tropischen Regenwald zur Enttäuschung werden. 

Borneo ist die weltweit drittgrößte Insel. Regen- und Trockenzeit kommen nicht überall gleichzeitig vor. Zum Beispiel dauert die Regenzeit in Kuching, Sarawak von November bis Februar und die Trockenzeit von Juni bis August. In Kota Kinabalu, Sabah sind Februar und März die trockensten Monate während die meisten Niederschläge um Oktober vorkommen. In Pontianak, Indonesien, regnet es von Oktober bis Dezember am meisten jedoch ist die Regenzeit von Haus aus nicht so stark ausgeprägt wie in den malaysischen Teilen von Borneo. Die aktuelle Wettervorhersage und Details über die durchschnittlichen Niederschlagsmengen für bestimmte Städte sind auf den Internetseiten von worldweather.org zu finden.

Pontianak, Kalimantan, Indonesia
Kuching, Sarawak, Malaysia
Kota Kinabalu, Sabah, Malaysia

 

Beste Reisezeit auf Borneo

Borneo ist für Touristen zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Eine Urlaubssaison oder " beste Borneo Reiszeit" gibt es nicht. Touristen sollten sich darauf einstellen, dass es auch in der Regenzeit wunderschöne Tage gibt und in der Trockenzeit stark regnen kann. Tauchgänge auf offener See sind mancherorts nicht ganzjährig durchführbar. Bei mehrtägigem Regen während der Regensaison ist golfspielen nicht möglich und Wanderungen durch den tropsichen Regenwald werden für Touristen ein nasses Vergnügen. Auf eintägige Wanderungen oder einer Übernachtung im Regenwald braucht man aber zu keiner Jahreszeit zu verzichten und ein regnerisches Naturerlebnis im tropischen Regenwald gehört zu einer Borneoreise eben dazu.

Bekleidung zu bestimmtem Borneo Wetter

Leichte Sommerbekleidung ist zu jeder Reisezeit ausreichend. Aufgrund der stark kühlenden Klimaanlagen verkühlen sich Touristen eher in öffentlichen Gebäuden und Restaurants. Nach starken Regenfällen in der Regenzeit kann die Temperatur bis 19C fallen. Ein Pullover oder eine leichte Jacke mitzutragen ist empfehlenswert. Da es auch in der Trockenzeit beinahe jeden Tag einmal kurz regnen kann, sollte noch ein faltbarer Regenponcho mitgetragen werden.

Für Besuche in Höhlen, dem Hochland Borneos oder dem Mount Kinabalu National Park gelten unabhängig von der Reisezeit spezifische Anforderungen für Bekleidung und Ausrüstung.